Fotografie Berlin

 

Meine Leidenschaft für die Fotografie Berlin

Im Laufe meiner Tätigkeit als Hochzeitsfotograf Berlin sind mir die unterschiedlichsten Motive vor die Kameralinse gekommen. Ich habe versucht, stets das beste Licht, die beste Perspektive und den bestemöglichen Winkel für jedes einzelne Motiv herauszufinden und festzuhalten. Ich wollte, dass der Betrachter dieses Fotos genau dasselbe sieht, was ich mit meinen eigenen Augen gerade sehe. Daß das praktisch unmöglich ist, weiß ich natürlich auch. Aber ich versuche, so nah wie möglich an dieses natürliche Livebild mit meiner Fotografie heranzukommen. Ich habe in der vergangenen Zeit eine immer größer werdende Liebe zur Fotografie entwickelt. Mir macht es einfach unendlich viel Spaß, hinter der Kamera zu sein und jeden einmaligen Moment mit dieser einzufangen. Um eine Liebe zur Fotografie entwickeln zu können, muss man quasi dafür geboren sein. Ich sage nicht, daß man ein außergewöhnliches Talent besitzen muss, um Fotograf werden zu können. Aber man sollte schon ein angemessenes Interesse an Menschen, Situationen und Motiven haben und diese Momente in Fotos festhalten wollen.

Historie der Fotografie in Berlin

Berlin hat eine lange Tradition was die Geschichte der Fotografie betrifft. Sie reicht bis zu den 1850er Jahren zurück. Unzählige namhafte Fotografie Künstler stammen aus der Hauptstadt. Es entstanden mehrere Fotografenateliers über die gesamte Stadt verteilt, in denen zumeist Portraitaufnahmen für die Bevölkerung erstellt wurden. Die Portraitfotografie Berlin wurde immer populärer. Jeder wollte ein Abbild von sich und seiner Familie und Freunden zuhause zu stehen haben. Die Besucher dieser Ateliers kamen aus allen erdenklichen Schichten, da die Fotografie zu jener Zeit endlich bezahlbar wurde. Die enorm wachsende Anzahl dieser Ateliers zwang viele dazu, neue Ideen zu entwickeln, um Kunden halten und am Markt bestehen zu können. So spezialisierten sich viele auf verschiedene Bereiche. Wie etwa die Kinderfotografie, Landschafts- oder auch Tierfotografie. Einige boten auch Fotografien von Sehenswürdigkeiten oder anderen künstlerisch wertvollen Motiven zum Kauf an. Viele schmückten ihr Atelier kunstvoll auf, um eine beeindruckende Kulisse als Hintergrund für ihre Fotos bieten zu können.

# Hochzeitsfotografin Berlin   # Kinderfotografie Berlin   # Famlienfotografie Berlin   # Hochzeitsfotograf Preise   # Schlosscafe Köpenick   # Fotograf Standesamt   # Fotografin Berlin   # Burghotel Strausberg   Hochzeit Tempelhofer Hafen   # Hochzeit Kreuzberg   # Jakobshof Schäpe Beelitz  Hochzeit Schloss Köpenick

%d Bloggern gefällt das: